Aktuelles

Partnerschaft zwischen der K├Ąthe-Kollwitz-Oberschule und Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH

Am 25.08. unterschrieben die Käthe-Kollwitz-Oberschule und die Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH eine Kooperationsvereinbarung als Grundlage für eine Partnerschaft zwischen dem Gymnasium und dem Unternehmen.

Ziel der Zusammenarbeit, die im Rahmen des IHK-Projektes „Partnerschaft Schule - Betrieb" stattfindet, wird angestrebt, ist die Unterstützung der Schule in Ihrer pädagogischen Arbeit durch stärkere Realitätsbezüge zu unterstützen. Es ist beabsichtigt, im Gegenzug der Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH einen größeren Einblick in die Möglichkeiten und Leistungen der Schule zu verschaffen. Die Schüler und Schülerinnen sollen beim Erwerb von Kompetenzen zur Bewältigung ihres Lebens und der Vorbereitung auf ihre Zukunft unterstützt werden.

Die Kooperation konzentriert sich auf eine gezielte und kontinuierliche Arbeit mit mathematisch-naturwissenschaftlich und technisch interessierten Schülerinnen und Schüler. Diesen Jugendlichen bietet das Unternehmen u.a. die Möglichkeit von Schülerpraktika sowie die Betreuung und Unterstützung bei eigenen technischen Projekten beispielsweise im Rahmen von „Jugend forscht". Außerdem werden zu speziellen Themen Vorträge bzw. Vorlesungen vom Unternehmen angeboten.

Zur Verbesserung unserer Webseite nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der DatenschutzerklärungOK